Gratis-Nummer: 0800 44 33 00

Unternehmung

Ansprechpartner

Walter Zwahlen

Geschäftsführer

Fabienne Adrian

 Administration

Roni Bernasconi

VR

Thomas Stampfli

AVOR Ausmass

Delal Ericek

Bauführerpraktikant

Organisation

Sicherheit

Sicherheit hat in den letzten Jahren sehr an Bedeutung gewonnen. Vorbei sind die Zeiten, als man noch eine Kiste Feldschlösschen in der Kranführerkabine hatte. Heute haben wir auf all unseren Baustellen ein durchdachtes Sicherheitskonzept, das von allen Beteiligten befolgt werden muss.

Alle Beteiligten profitieren dadurch, sowohl Kunden, Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber. Wir haben uns mit vollem Einsatz dem Thema Sicherheit verschrieben und das Sicherheitskonzept systematisch ausgebaut. Dabei haben wir keine Anstrengungen gescheut. «Heute können wir mit Stolz sagen, dass wir in der Baubranche eine führende Rolle auf diesem Gebiet eingenommen haben.»

Neue Richtlinien haben uns dabei geholfen – und wann immer wir können, gehen wir einen Schritt weiter, um noch besser zu werden.

Sicherheitsmanagement
Sicherheit auf der Baustelle bedeutet nicht nur den Schutz der Arbeiter. Vielmehr ist es ein Gesamtkonzept. Die neuen Massnahmen und die verbesserten Abläufe fördern auch direkt die Effizienz am Arbeitsplatz. So werden beispielsweise einzelne Wege oder Arbeitsabläufe so optimiert, dass dadurch schnellere Wege für alle Beteiligten erreicht werden. «Wirtschaftlich positiv - auch für den Auftraggeber.»

Arbeiten mit System ergibt automatisch einen Zeitgewinn und dadurch wird sich unser Engagement auch wirtschaftlich rechtfertigen. Was nicht zuletzt auch unseren Auftraggebern zugute kommt. Wir von der Bernasconi Bau AG tun alles, um ein sicheres und effizientes Umfeld zu schaffen.

Dokumentenmanagement
Die organisatorischen Strukturen sind so einfach und übersichtlich gestaltet, dass die Nachweisbarkeit gegenüber den Behörden ohne Zusatzaufwand sichergestellt ist. «Jederzeit Nachvollziehbarkeit hilft auch der Zusammenarbeit mit den Behörden»

Lernende


Seit mehr als 50 Jahren bilden wir regelmässig Lernende aus. Uns ist es ein grosses Anliegen, gute, junge Fachkräfte auszubilden und so auch dazu beizutragen, dass der Nachwuchs  für die Branche gesichert ist. Jedes Jahr haben wir Lehrplätze zu vergeben und freuen uns auf motivierte Anfrage. 

Interessierte junge Leute können sich bei uns gerne schriftlich bewerben. 

Die Baubranche hat Zukunft!

Geschichte

2005

Einzelfirma Peter Bernasconi wird zur Aktiengesellschaft Bernasconi Bau AG. Geschäftsführer wird Roni Bernasconi.


1995

Eintritt von Roni, Sohn von Peter Jun.


1994

Bezug neuer Werkhof an der Industriestrasse 24 in Luterbach


1971

Übernahme der Unternehmung durch Peter jun.


1969

Attilio Bernsconi verstirbt und Peter jun., Sohn von Peter tritt in die Unternehmung ein


1939

Übernahme der Unternehmung durch die beiden Söhne Attilio und Peter Bernasconi


1907

Neuer Standort in Luterbach an der Jurastrasse 2 und ausführen von Baumeisterarbeiten


1897

Gründung der Unternehmung Franz Bernasconi Kaminbau in Derendingen